Aupair in Deutschland Aupair in USA Aupair in Österreich Aupair in Europa Aupair in Australien&Neuseeland

Für Gastfamilien 
      Aupair Galerie
      Anmeldung
      Information
      Links
      Downloads
      Kosten / AGB
      News
 

Für Aupairs
      Familien Galerie
      Anmeldung
      Infomation
      Links
      Downloads
      News
 

Wechselaupairs
      Galerie
      Anmeldung
 

Referenzen
      Firmenkunden
      Au-pair Ausflüge             Erfahrungsberichte
      Au-pairs bei der Arbeit
     
Gästebuch: eintragen
      Gästebuch: lesen
 

Service
     Newsletter
     Zustellservice
     Telefonkarten
     Aupair-Ausweise
     Aupair Zertifikat
     Aupair Tours
     Sprachschulen
     Versicherung

 

Sonstiges
      Wir über uns
      Ihre Mithilfe
      Bookmark
      Sitemap
      Impressum
      Homepage
 

Nachlese Aupair Reise Mailand, Verona, Venedig 2007 13.05.2007

Die größte Belohnung für eine Aupair Agentur ist, wenn die Aupairs glücklich sind. Funkelnde Augen und ausgelassene Stimmung waren die Begleiter unsere diesjährigen Eröffnungsfahrt nach Italien. Eigentlich kann man in einem Bericht diese super Reise gar nicht beschreiben, man muss sie einfach erlebt haben....

Fotos von der Beise findet ihr am Ende des Berichts

Erster Stopp unserer Traumreise war Mailand.
Um 10:00 Uhr Morgens kamen unsere Busse in Mailand an und es ging gleich mit einer Stadtführung los. Unsere zwei Komfort Busse mit insgesamt 94 Aupairs wurden auf zwei Reiseleiter aufgeteilt, die mit uns zu Fuß 2,5 Stunden lang Mailand zeigten. Zuerst gingen wir zum Castello wo wir ausführlich über die Mailänder Geschichte informiert wurden.
Mit einem kleinen Rollenspiel brachte unsere Reiseleitung uns alle verstorbenen Heerscher und Eroberer von Mailand näher.
Danach ging es durch die wunderschöne Fußgängerzone zum Mailänder Dom, den wir auch innen besichtigen konnten. Der prachtvolle Dom, der mit weißem carrara Marmor erbaut wurde, ist die viert größte Kirche der Welt. Weiter ging es zur Galleria Vittorio Emanuele, eine überdachte Einkaufsstraße aus dem 19 Jahrhundert.

Die 1867 eröffnete Passage besteht aus zwei sich kreuzenden Armen, die durch ein tonnenförmiges Glasdach zusammengehalten werden. Im Zentrum der Galerie befindet sich ein achteckiger Platz das Oktagon mit 39 m Durchmesser, der durch eine Glaskuppel mit einer lichten Höhe von 47 m überspannt wird. Sehr viele Modegeschäfte die für unseren Geldbeutel zu teuer waren, lockten die Blicke unserer Aupairs an.
Zurück am Ausgangspunkt unserer Führung ging es dann mit unseren Bussen in unser Mailänder Stadt Hotel. Nach dem Einchecken hatten alle Aupairs Freizeit um die Stadt erneut auf eigene Faust zu erkunden.
Am Morgen des zweiten Tages (Samstag) ging es nach einem reichhaltigen Frühstück mit den Bussen nach Verona, Die Stadt die vor allem für ihr römisches Amphitheater
die Arena di Verona bekannt ist. Im Sommer finden in der Arena die berühmten Opernfestspiele statt.
Unsere Stadtführung begann durch die Altstadt von Verona an dem berühmten Balkon von Julia vorbei. Die Handlung von Shakespeares Schauspiel Romeo und Julia spielt in Verona, ohne dass es historische Vorbilder für die Figuren gab. In der Stadt kann der berühmte Balkon der Julia besichtigt werden, der allerdings nur zu touristischen Zwecken gebaut wurde, weil die Veroneser es schlicht leid waren, den Menschen aus aller Welt den Umstand zu erklären, dass es den berühmten Balkon nicht gibt. Einfacher schien die Lösung, ein recht hübsches Exemplar in einen repräsentativen Hinterhof einzubauen, zu dem nun Millionen begeisterte Besucher in jedem Jahr wie zu einer Reliquie pilgern. Viele Verliebte hinterlassen ihre Liebesbotschaften an den Wänden des Hauses.
Die Tour endete an der Arena Verona wo die Aupairs noch ein wenig Zeit hatten Souvenirs zu kaufen und Fotos zu machen.
Am Nachmittag fuhren wir dann weiter zu einem berühmten Touristen Ort Lido di Jesolo direkt an der Adria einer langen Bucht vor Venedig gelegen.
Dort hatten wir Hotels die direkt am langen Sandstrand lagen und die Aupairs sofort zum Baden und spazieren gehen einluden.
Einige Aupairs hatten noch nie das Meer gesehen und waren von dem Anblick überwältigt. Andere mussten unbedingt in das kühle Nass springen (18,8 C°).
Der Abend verbrachten die Aupairs mit Shopping, Disco und mit kleinen Partys am Strand bis in den frühen Morgen.

Am Morgen des dritten Tages (Sonntag) ging es früh nach Punta Sabioni, dort lag ein Boot für die 20 menütige Überfahrt nach Venedig für uns bereit.
An den Anlegestellen in Venedig herrschte reger Touristen Verkehr, der die Orientierung am Anfang etwas schwer gestaltete.
Alle Aupairs konnten Venedig zuerst einmal selbständig erkunden, bis wir uns am Nachmittag mit einem Stadtführer auf dem Marcus Platz verabredet hatten.
Unser Stadtführer berichtete über die Geschichte Venedig und deren einzigartigen Gebäude. Wir liefen mit ihm durch zahlreiche kleine Gässchen und Plätze, zu denen unser Führer immer eine kleine Geschichte parat hatte.
An der Rialto Brücke angekommen, machten wir eine kleine Foto Pause um das stetige Treiben auf dem Kanale Grande zu beobachten.
Zahlreiche Gondeln und kleinere Boote fuhren in die engen Kanäle der Stadt .
Der Rückweg zum Marcus Platz ging durch den sanierten Teil Venedigs wo alte Prachtbauten wieder in einem neuem Glanz erschienen.
Am Markus Platz angekommen verabschiedete sich unser Stadtführer und wir genossen noch einige Minuten die Schönheit des Markus Doms, bevor wir an unsere Boots Anlegestelle zurück zu den Bussen fuhren.
Erschöpft aber sehr glücklich verabschiedeten wir uns mit den letzten Blicken vom Schiff aus, von Venedig.
An den Bussen angekommen, ging es direkt durch die Nacht Fahrt zurück nach Deutschland.
Ein Traum ist für viele Aupairs wahr geworden und sicherlich werden sie diese Reise nie vergessen.
An dieser Stelle möchten wir ein großes Lob an alle teilnehmenden Aupairs aussprechen. Die Gruppe war sehr fröhlich und aufgeschlossen, so dass uns die gemeinsame Zeit in angenehmer Erinnerung bleibt.
Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer...
Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr Eure Eindrücke in unserem Gästebuch wieder gebt. http://www.aupair-tours.de/index.php?option=com_easybook&Itemid=50
Fotos von der Reise findet ihr hier
http://aupair-tours.de/gallery/categories.php?cat_id=9

Voranzeige
Möchtet Ihr zu einer weiteren Reise mit uns unterwegs sein, so meldet Euch schnellst möglich für Paris am 21.06 bis 25.06.07 an.
Programmablauf findet Ihr unter Rubrik Reiseangebote

Euer
Aupair-worldwide Team


 



News-Archiv

Home | AGBs | Aupair Galerie | Aupair Anmeldung | Familien Galerie | Familien Anmeldung | Informationen | Links | Gästebuch lesen Gästebuch eintragen | Kontakt | Impressum | nach oben

 

Sprache
English
Russian
Espagnol
 

Zustellservice

Immer auf dem Laufenden!
Hier erhalten Sie kostenlos alle Neuzugänge von Aupair Bewerber sofort per e.mail zugeschickt.
Einfach hier unverbindlich
e.mail Adresse eintragen.


 

Kontakt

    Aupair-worldwide
    Lückenweg 18
    D-64743 Beerfelden
    Tel. 06068 / 91 21 68
    Fax 06068 / 91 21 67

    Info@aupair-worldwide.de

    Bürozeiten:
    täglich von 9.00 - 22.00 Uhr

    Notfallhotline:
    Telefonseelsorge / Aupair
    0800 1110111 oder
    0800 1110222

 

Login
    Kontaktadressen zu
    anderen Aupairs in
    Deutschland.
    Zugriff nur für unsere
    Kunden
ID. Nr