Aupair in Deutschland Aupair in USA Aupair in Österreich Aupair in Europa Aupair in Australien&Neuseeland

Für Gastfamilien 
      Aupair Galerie
      Anmeldung
      Information
      Links
      Downloads
      Kosten / AGB
      News
 

Für Aupairs
      Familien Galerie
      Anmeldung
      Infomation
      Links
      Downloads
      News
 

Wechselaupairs
      Galerie
      Anmeldung
 

Referenzen
      Firmenkunden
      Au-pair Ausflüge             Erfahrungsberichte
      Au-pairs bei der Arbeit
     
Gästebuch: eintragen
      Gästebuch: lesen
 

Service
     Newsletter
     Zustellservice
     Telefonkarten
     Aupair-Ausweise
     Aupair Zertifikat
     Aupair Tours
     Sprachschulen
     Versicherung

 

Sonstiges
      Wir über uns
      Ihre Mithilfe
      Bookmark
      Sitemap
      Impressum
      Homepage
 

Aupair Doku in der ARD unter Mithilfe von Aupair-worldwide. Ausstrahlung ARD 08.06.08 um 13:15 Uhr.Der WDR sendet die 45 Minuten Fassung im Spätsommer. 02.06.2008

"Menschen hautnah" Die Fremde in meinem Haus.
"Agar" ein Aupair aus der Mongolei wurde von aupair-worldwide in eine deutsche Gastfamilie vermittelt.
Der Film zeigt sehr deutlich den kulturelen Unterschied zwischen dem Heimatland des Aupairs und das Leben in Deutschland auf.
Agar wurde von einem Filmteam von der Monglei aus bis zur Gastfamilie in Deutschland begleitet.

Was wären wohl all die Ärztinnen und Abteilungsleiterinnen, die morgens in Praxen und Büros eilen, ohne das Heer jener Mädchen, die das Regiment übernehmen, wenn die Hausherrin die Wohnungstür hinter sich zugemacht hat? Sie besänftigen schreiende Babys, bügeln Wäsche, kochen Brei. All die business- Frauen mit Kostüm, Laptop und Kindern säßen strapaziert und hohläugig am Konferenztisch, hätten sie kein Au Pair.
Agar und Chimgee kommen aus der Mongolei. Zuhause gibt es zwar Strom, aber durchaus nicht immer fließendes Wasser. Die Wäsche wird mit der Hand gewaschen, das Geschirr selbstverständlich auch. Sie leben mit Geschwistern und Eltern in einer engen Zwei-Zimmerwohnung und im Sommer bei den Großeltern draußen in der Steppe. In der Jurte kocht auf der Feuerstelle ein Schafskopf, Holz muss von weit her geholt werden und die Wünsche, die man hier erfüllen kann, bleiben begrenzt.
In Deutschland haben sie ein eigenes Zimmer mit Dusche und Klo, hier gibt es Mikrowellen und Geschirrspüler, Waschmaschinen und Trockner, jedes Kind hat ein eigenes Zimmer, widerspricht den Eltern und dem Au Pair. Das Mädchen aus der Steppe muss nun lernen, all die Apparate zu bedienen, mit den Kindern zu diskutieren, im Supermarkt auf Preisunterschiede zu achten, Müll zu trennen, Gemüse und Obst zu essen. Und die Gasteltern müssen sich daran gewöhnen, von nun an für ein ganzes Jahr einen Menschen um sich zu haben, der ihnen völlig fremd ist, aber dem sie ihre Kinder anvertrauen. Wird sie sich kümmern oder gelangweilt ihre Nägel feilen, bei den Hausaufgaben helfen oder Seifenopern gucken?
Wird sie sich abends, wenn die Kinder im Bett sind, erwartungsfroh ins Wohnzimmer setzen oder sich diskret zurückziehen?
Was sagen die Kinder zu dem schrägäugigen Familienzuwachs? Kommen sie klar oder muss die Mutter abends die Wogen glätten?
Inzwischen verändert sich auch das Au Pair: Wenn sie frei hat, geht sie in die verdammt herrliche große Stadt, stürzt sich in Kaufhäuser und Cafes und träumt davon, ein bisschen Deutschland mitzunehmen in die mongolische Steppe...
Manchmal wiederholt sich auch die Geschichte vom Entlein und vom Schwan, wenn sie nach einem Jahr zurückkehrt  weltstädtisch, auf Schwindel erregenden Absätzen, im schrägen Kleid und einer vagen Ahnung davon, dass sie in Zukunft anders leben möchte.



News-Archiv

Home | AGBs | Aupair Galerie | Aupair Anmeldung | Familien Galerie | Familien Anmeldung | Informationen | Links | Gästebuch lesen Gästebuch eintragen | Kontakt | Impressum | nach oben

 

Sprache
English
Russian
Espagnol
 

Zustellservice

Immer auf dem Laufenden!
Hier erhalten Sie kostenlos alle Neuzugänge von Aupair Bewerber sofort per e.mail zugeschickt.
Einfach hier unverbindlich
e.mail Adresse eintragen.


 

Kontakt

    Aupair-worldwide
    Lückenweg 18
    D-64743 Beerfelden
    Tel. 06068 / 91 21 68
    Fax 06068 / 91 21 67

    Info@aupair-worldwide.de

    Bürozeiten:
    täglich von 9.00 - 22.00 Uhr

    Notfallhotline:
    Telefonseelsorge / Aupair
    0800 1110111 oder
    0800 1110222

 

Login
    Kontaktadressen zu
    anderen Aupairs in
    Deutschland.
    Zugriff nur für unsere
    Kunden
ID. Nr